VIGS 2019 Online Banner

Sehr geehrte Kolleginnen und Kollegen,

demographischer Wandel und Lebensstil in der westlichen Welt führen zu einer wachsenden Bedeutung der Gefäßmedizin, auch in Deutschland. Nachdem die Tagung der VIGS im vergangenen Jahr die vielfältigen diagnostischen und therapeutischen Schnittstellen der Gefäßmedizin zu anderen Fachdisziplinen aufgezeigt hat, soll es in diesem Jahr darum gehen, wichtige Aspekte einer personalisierten und effizienten gefäßmedizinischen Versorgung im ambulanten und stationären Sektor vor dem Hintergrund wachsender Anforderungen darzustellen. Qualität für den Einzelnen sicherstellen und zugleich wirtschaftlich in der Gemeinschaft zu agieren, wie ist dieser Spagat möglich?

Das diesjährige Veranstaltungsprogramm soll Wissen und Empfehlungen vermitteln, die in der täglichen Praxis hierfür unmittelbar Anwendung finden können und strukturierte Abläufe unterstützen sollen. Auf welche Notfallsituationen sollten wir in Klinik und Praxis darüberhinaus vorbereitet sein?

Dazu werden Übersichtsreferate und Kasuistiken Wissenswertes vermitteln. Neue Entwicklungen in der Gefäßmedizin sind wie jedes Jahr ein wichtiger Bestandteil des Programmes. Das gefäßmedizinische Quiz ist ein neues Format, bei dem Sie Ihr Wissen anwenden können und bei Erfolg auch einen besonderen Preis erhalten werden.

Wir freuen uns, Sie traditionell am Beginn der Adventszeit im schönen Baden-Baden begrüßen zu dürfen und wünschen Ihnen einen nutzbringenden und angenehmen Aufenthalt.

Mit herzlichen Grüßen
Prof. Dr. med. Peter Huppert
Tagungspräsident

Anreise DB

Please publish modules in offcanvas position.